Spielmobile

Ein Bus, ein Anhänger, ein Fahrrad oder ein anderes rollendes Gefährt: das können Spielmobile sein, ausgestattet mit vielfältigen Spielgeräten. Hinzu kommen tolle Ideen und engagierte Menschen mit Spaß an ihrer Arbeit. So geht es dann auf öffentliche Plätze, Schulhöfe, Parks – überall dorthin wo Kinder sind. Unter freiem Himmel heißt es dann:

 

Den Alltag vergessen, toben und sich bewegen. Stress abbauen, Neues erleben und die Umgebung entdecken: Wir vom Spielmobil schaffen Räume, in denen Kinder nach Herzenslust spielen und sich frei ausleben können.

 

Bei der Spielmobilarbeit kommen unterschiedliche Methoden aus verschiedenen Bereichen wie der Spiel- und Erlebnispädagogik, aber auch der Theaterpädagogik zum Einsatz: Bewegungs-, Kooperations-, Großgruppenspiele und kreatives Arbeiten. Außerdem Spiele zur Sinneswahrnehmung sowie Förderung der Motorik, kleine Rollenspiele und einfache theaterpädagogische Übungen. Kreative Aktionen wie Mal-, Bastel- oder Schminkaktionen sind ebenso fester Bestandteil unserer Spielmobileinsätze wie unsere vielfältigen Spielgeräte, welche die kindliche Motorik schulen, den Gleichgewichtssinn fördern oder einfach nur Spaß machen.

Menü schließen