Was ist das Baumobil?

Baumobil an der ‚kleinen
Rübe'
Werkzeugausgabe kleine u. große Gießkannen ‚Hobelschmuck' Werkzeugwand
im Baumobil

Das Baumobil Rote Rübe ist ein knallroter Anhänger ausgestattet mit einer Vielzahl von Werkzeugen und Maschinen zur Holz-, Stein- und Metallbearbeitung sowie zur Durchführung von Pflanzarbeiten, Bautätigkeiten und künstlerischen Gestaltungen bei der Spielraumplanung. Neben dem Baumobilteam des Vereins wirken freiberufliche KünstlerInnen und HandwerkerInnen mit, die den Kindern und Jugendlichen oder Erwachsenen helfen, ihre Ideen in die Tat umzusetzen.


Wie wir arbeiten


Bei vielen Projekten ist die Stadt Kassel unsere Auftraggeberin. Die Durchführung dieser Bauprojekte geschieht häufig in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro und dem Umwelt- und Gartenamt, zum einen durch eine fachliche Beratung und zum anderen durch Bereitstellung von Baumateralien wie z.B. Baumstämme.

Der Verlauf eines Baumobilprojektes hängt sehr von den örtlichen Gegebenheiten ab. Vor allem die Anzahl engagierter Eltern und die finanziellen Rahmenbedingungen beeinflussen den Umfang der Projekte. Im Folgenden sind die drei wesentlichen Arbeitsschritte eines Baumobilprojektes kurz beschrieben.

mehr zum Thema